Google Drive
Nach Aufruf der Google Drive WebSeite wählen Sie bitte, falls Sie noch kein Konto haben, Registrieren. Andernfalls melden Sie sich mit EMail und Kennwort an.  

Falls Sie noch kein Konto haben, wird ein neues Konto erstellt und mit Button Konto erstellen abgeschlossen.

 
Zur Bestätigung erhalten Sie ein EMail, in dem ein Link anzuklicken ist.
Mit Button Google Drive im PC installieren .....
.... danach Google Drive herunterladen ....
..... Akzeptieren und Installieren ....
.... Ausführen .... wird die Installation durchgeführt.
Nun wird das Passwort eingegeben und mit Button Anmelden ....
... danach Speichern und Fortfahren ....
.... Weiter ...
... die Konfiguration gestartet. Wenn die Konfiguration geändert werden soll, z.B. um allen Windows Benutzern Zugriff auf den Google Drive Ordner zu ermöglichen, klicken Sie bitte Erweiterte Einrichtung.
In diesem Dialogfenster kann mit Button Ändern  der Speicherort des Googel Drive (z.B. auf c:\users\public\Google Drive geändert werden.

Mit Synchronisierung starten wird ei Konfiguration abgeschlossen.
Nachdem Sie beim SchüSta Support eine Freigabe für Cloud - SchüStza angefoert haben, erhalten Sie ein EMail, in dem die Freigabe bestätigt wird.
Auf Ihrem Bildschirm finden Sie in der rechten unteren Ecke, das Symbol für das Google Drive. Wenn Sie das Symbol mit der rechten Maustaste anklicken ....  
... erscheint ein Auswahlmenü. Dort wählen Sie Google Drive Onlinbe besuchen aus.  
Im Online Fenster finden Sie den Ordner "SchüSta" oder einen Ordner mit der Kennnummer Ihrer Schule. Den Ordner markieren Sie und wählen Zu meinber Ablage hinzufügen. Der Ordner wird ab jetzt automatisch upgedatet.
Auf Ihrem Desktop finden Sie ein Symbol für das Google Drive. Wenn Sie dieses Symbol mit Doppelklick öffnen ...
... erscheint im Windows Explorer der Ordner SchüSta oder ein Ordner mit der Schulkennzahl Ihrer Schule. Wenn Sie diesen Ordner öffnen ...
... finden Sie die Datei SwNetLink.exe. Diese Datei starten Sie bitte mit Doppelklick ...
... und wählen die SchüSta Module aus, die Sie benützen wollen. Weiters setzen Sie eine Markierung bei Verknüpfung auf dem Desktop.
Mit Button Ok wird auf dem Desktop für jedes markierte SchüSta Modul ein Startsymbol angelegt.